12 Einsätze in 2016 bei der Feuerwehr Essel  

 

Am 20.02.16 trafen sich die Kameraden/innen der Feuerwehr Essel zu diesjährigen Jahreshauptversammlung im Gerätehaus in Essel.

OrtsBM Heiko Gutzeit begrüßte alle Kameraden/innen, sowie alle Gäste, unter anderem die stellvertretende Bürgermeisterin der Samtgemeinde Schwarmstedt Claudia Schiesgeries, Gemeindebrandmeister Detlef Röhm, seinen Stellvertreter Thilo Scheidler, den stellvertretenden Kreisbrandmeister Richard Meyer, den ehemaligen Kreisbrandmeister und Mitglied der Altersabteilung Hermann Völker und den Bürgermeister von Essel Bernd Block. Des Weiteren alle Vertreter der Feuerwehren der Samtgemeinde Schwarmstedt.

 

Nachdem der Schriftführer Hans-Werner Gödecke den Bericht des letzten Jahres verlesen hatte, führte der OrtsBM Heiko Gutzeit aus, dass die Feuerwehr Essel zur Zeit aus 37 Kameraden/innen und seit kurzem, neben der Alters- und Jugendabteilung, auch über eine Kinderabteilung, der BlaulichtBande, verfügt.

Er dankte in diesem Zusammenhang den Kameradinnen Sina Pauling und Katja Draeger, die Betreuer der BlaulichtBande sind, für ihr zuvor gezeigtes Engagement bei der Gründung und Organisation der kleinen Blaulichter.

 

Im vergangenen Jahr musste die Feuerwehr Essel zu 12 Einsätzen, unter anderem 6 Brandeinsätzen sowie 6 techn. Hilfeleistungen, ausrücken, es wurden 36 Dienste absolviert und an 20 Lehrgängen, u.a. Truppmannlehrgang und Digitalfunk, teilgenommen.

 

Er verwies auf zahlreiche Aktivitäten des vergangenen Jahres, so wurde wieder ein Osterfeuer, Maibaum aufstellen, Oktoberfest, Radtour und diverse andere Veranstaltungen organisiert und durchgeführt. Auch wurde im Rahmen der Brandschutzerziehung eine Übung sowie ein Unterricht im und mit den Kindern des Kindergarten Essel durchgeführt.

 

Im weiteren Verlauf standen Neuaufnahmen, Beförderungen und Ehrungen an. Neu in der Feuerwehr Essel begrüßen konnte der Ortsbrandmeister Heiko Gutzeit, Katja Draeger und Frank Griesdorn.

Im Anschluss wurden folgende Kameraden/innen nach erfolgter Ausbildung zu Feuerwehrmänner/-frauen befördert, Ann-Kathrin Kohne, Sina Pauling, Frank Griesdorn und Andreas Marquardt, letzterer erhielt als Überraschung eine kleine Aufmerksamkeit der Feuerwehr für seinen hervorragende Dienstbeteiligung.

Zu Hauptfeuerwehrmännern wurden Gruppenführer Jan Hendrik Pauling und Gerätewart Andreas Rihn befördert.

 

Für ihre langjährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr konnten die Kameraden Frank Conrad und Christian Draeger geehrt werden.

 

Über 40 Jahre in der Feuerwehr, konnte sich Löschmeister Frank Conrad, welcher im Jahre 1976 in die Feuerwehr eingetreten ist, freuen, der stellvertretende OrtsBM Christian Draeger freute sich über die Ehrung für 25 Jahre Feuerwehr.

 

Die anschließenden Wahlen ergaben, dass es einige neue Gesichter im Kommando der Feuerwehr Essel gibt. Neu im Kommando der Feuerwehr Essel sind, Sven Hinrichs als Atemschutzgerätewart, Frank Griesdorn als Betreuer der Jugendfeuerwehr sowie Sina Pauling als Betreuerin der Kinderfeuerwehr.

 

Der Gemeindebrandmeister Detlef Röhm nutzte die Gelegenheit des Grußwortes der Gäste und beförderte seinen Stellvertreter und Kamerad der Feuerwehr Essel, Thilo Scheidler, vom Hauptlöschmeister zum Brandmeister und den OrtsBM Heiko Gutzeit vom Löschmeister zum Oberlöschmeister.

 

Der Jahreshauptversammlung vorausgegangen war die Mitgliederversammlung des Fördervereins der Feuerwehr Essel. Hier wurden die möglichen, zu fördernden Bereiche, des kommenden Jahres thematisiert.

 

Im Anschluss klang die Versammlung mit einem gemeinsamen Essen und einem gemütlichen Abend aus.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Essel