Mit der Vollendung des 63. Lebensjahres ist vom Gesetzgeber vorgesehen, dass keine Person mehr in der aktiven Feuerwehr ihren Dienst versehen darf.

Dieses geschieht u.a. aus der Fürsorgepflicht heraus welche der Träger der Feuerwehr gegenüber dem Mitglied der Feuerwehr hat. Aber danach ist mitnichten das Leben in der Feuerwehr vorbei. Die Kameradin / der Kamerad kann nahtlos in die Altersabteilung unserer Feuerwehr Essel überwechseln. 


Die Alterabsteilung der Feuerwehr Essel besteht zur Zeit aus vier Kameraden.

Dem ehemaligen langjährigren Jugendwart Uwe Holz sowie dem ehemaligen Ortsbrandmeister der FF Essel, Gemeindebrandmeister der Samtgemeinde Schwarmstedt und Kreisbrandmeister des Heidekreises Hermann Völker jun., Hans-Werner Gödecke u.a. ehem.stellv.Ortsbrandmeister sowie Bernd Hansemann.

 

Uwe Holz                                - ehemaliger Jugendfeuerwehrwart FF Essel

Hermann Völker jun.               - ehemaliger Ortsbrandmeister FF Essel, Gemeindebrand-

                                                  meister der Samtgemeinde Schwarmstedt und Kreisbrand-

                                                  meister des Landkreis Heidekreis.

Hans-Werner Gödecke           - ehemaliger Gruppenführer, Kassenwart und stellv.Ortsbrandmeister

Bernd Hansemann

 
 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Essel