Verkehrsunfall auf der L190 / Alexanderplatz in Rtg. Essel                                                                                   

EA Alle, 20:32Uhr, 29.06.2017, NF2#POL#THS,Verkehrsunfall, ausl.Betriebsstoffe

 

 

Zur besten Fussballzeit, des Halbfinales Deutschland/Mexiko beim ConfedCup, ging am gestrigen Abend der FME und alarmierte die Kameraden/innen der Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall.

Der Verkehrsunfall ereignete sich auf der L190 unmittelbar vor dem Alexanderplatz in Fahrtrichung Essel. Ein Pkw war, wohl auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit, aus der Kurve in den Seitenbereich der Fahrbahn geschleudert worden. Dabei ist er in den Graben gerutscht und vorher mit einem Verkehrsschild kollidiert. Der Wagen war besetzt mit mehreren Personen, diese wurden leicht verletzt bzw. sind mit dem Schrecken davon gekommen. An dem PKW entstand Totalschaden.

Die Feuerwehr Essel wurde zur Unterstützung der bereits eingesetzten Kameraden/ innen der Feuerwehr Hademstorf nachalarmiert und verblieb bis zur Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Essel